FANDOM


Das Dorfd ist die Heimat des Freedom Squads.Dort planen sie ihre Angriffe gegen König Xaroth.

Lage Bearbeiten

Das Dorfd (früher: Freedom Dorf) liegt an der Küste von Freedom. Es ist nur wenige hundert Blöcke von Xaroths erster Festung entfernt und besitzt zwei Teleporter, die nach Labor69 führen. Das Dorfd besitzt eine Gladiatoren-Arena und eine (ehemalige) Raketenstartrampe. Es hat vier Ein-/Ausgänge: einen Ausgang der an der Küste entlangführt, ein Ausgang der Richtung Küste und Arena führt, ein Ausgang der Richtung Xaroths Festung führt und ein Ausgang der ebenfalls Richtung Xaroths Festung führt, jedoch neben dem Krankenhaus und GLPs Haus liegt.

Aufbau Bearbeiten

Das Dorfd besitzt mehrere Gebäude. Das erste Gebäude war das Rathaus, dem Sitz von General Dieter und (später auch) dem Portal nach Minecraft Nero. Es gibt eine Toilette, Palutens erstes Haus, das Haus des Challengers (welches Hans - MCExperts Sohn - beeinhaltete), das Haus von GLP, das Haus von Zombey und Maudado, das Haus von Kedos, das Haus von Bergi, das zweite Haus von Paluten und dasa Haus von MCExpert. Allerdings besitzt auch der Golem Iggi ein Haus, welches neben dem Krankenhaus von Dr. Quinn und dem Gerichtsgebäude liegt. Sein früheres Haus lag an der Wand, an der heutzutage der Ambossinator steht.

Das Krankenhaus von Dr. Vanessa Quinn beeinhaltet eine Praxis und eine Entzugsklinik. In dieser Entzugsklinik hielten sich GLP und Zombey auf, um ihre Awesome-Abhängigkeit zu vermindern. Das Gerichtsgebäude liegt gegenüber der Schule (nächster Absatz) und beeinhaltet ein Redner/Richter-Pult, eine erhöhte Plattform für die Ankläger und Tische und Bänke für die Geschworenen und die Angeklagten.

Die Schule ist ein großes Holz/Baumstammgebäude, in dessen oberen Stock sich früher die MiniMe´s des YouTuber aufhielten. Diese brachen aus, wurden jedoch wieder eingefangen. Später wurde PalettenLP (Palutens Sohn) dort eingesperrt, wegen sexueller Belästigung.

Es gibt zwei Gefängnisse: ein Gefängnis neben dem Rathaus, in welchem Kleopatra (Xaroths Frau) eingesperrt war und ein ein Gefägnis, in welchem Bruno und Sibille eingesperrt waren. In dem Bruno-und-Sibille-Gefängnis gibt es das Loch, eine einsame Zelle, in der keiner sein will.

Palutens Haus ist ein Highlight im Dorfd. Es ist mehrstöckig und hat einen Keller, der auch noch verborgene Räume enthält. Mehr zu seinem Haus im Artikel: Palutens Haus. GLPs Haus wirkt von außen zwar etwas langweilig, in seinem Keller lagert er jedoch seine Kinder. Hier wurde Projekt Supersoldat durchgeführt, und alle Menschen im Keller wurden getestet. Der Supersoldat wurde Diego, der Mann von Fabienne, Palutens Tochter. GLPs erstes Haus beeinhaltete ebenfalls einen Keller, sogar denselben.

Zombeys und Maudados Haus hat ebenfalls einen Keller. Hier lebt eines ihrer Kinder. Bergis Haus war nicht lange Zeit belebt, nur als Bergi im Dorfd lebte. Bergis Frau war Palutens Tochter (es war eine Zwangsheirat durch Waffengewalt). Das Dorfd beeinhaltet zwei Teleporter, die in den Außenposten (nahe Xaroths zweiter Festung) und nach Labor69 führen.

Wichtiges Bearbeiten

Die ersten Bewohner waren Edgar, Dieter, Professor Ente und Paluten.

Es ist die Heimat des Freedom Squads (siehe: Freedom Squad).

Es ist die Basis von Paluten und den anderen Klonen.

In GLPs Haus wurde das Projekt Supersoldat durchgeführt.

Der Supersoldat, den Paluten am meisten hasste, wurde dann geklont und zur Armee.

Hier wurde Projekt Supersoldat durchgeführt.

Es ist die "Hauptstadt" von Freedom.

Trivia Bearbeiten

  • Es hat seinen Namen durch einen Schreibfehler von Paluten bekommen.